Top
Wetter in Mutlangen
-3 °C
bewölkt
Wind O 6 km/h

Ausbildungsplatz Fachkraft für Abwassertechnik beim Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald Ostalbkreis

Der Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald mit Sitz in Mutlangen betreut die Kläranlagen und weitere abwassertechnische Einrichtungen der Verbandsgemeinden Mutlangen, Spraitbach und Durlangen. Um leistungsfähiges / - williges Personal für diese anspruchsvolle Tätigkeit zu gewinnen, wollen wir ab 01.09.2018 die Stelle einer / eines Auszubildenden zur Fachkraft für Abwassertechnik besetzen.
 

Die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf.

Wir erwarten von Ihnen
- einen guten Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
- handwerkliches Geschick
- Engagement, Motivation und Teamfähigkeit
 
Wir bieten Ihnen
- ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team mit guten
   Entwicklungsmöglichkeiten
- eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des
öffentlichen Dienstes (TVAöD-BBiG)
 
Bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung kann eine Übernahme in Aussicht gestellt werden.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis spätestens 15.03.2018 an den Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald, Hauptstraße 22, 73557 Mutlangen. E-Mail.: Deininger@Mutlangen.de
 
Gerne bieten wir auch an, das Aufgabenfeld im Rahmen eines mehrtägigen Praktikums kennen zu lernen.
 
Für Rückfragen stehen der Ausbildungsbetreuer Herr Hinderberger (Tel. 07171/ 72563)
E-Mail.: gvv-klaeranlagen@gmx.de und der Geschäftsführer des Gemeindeverwaltungsverbands Herr Deininger (Tel. 07171/ 703-30)
E-Mail. Deininger@Mutlangen.de

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin