Top

Örtlicher Mietspiegel für die Gemeinde Mutlangen – Datenerhebung startet

Für das Jahr 2018 wird gemeinsam mit der Stadt Schwäbisch Gmünd, der Stadt Lorch und der Gemeinde Waldstetten ein qualifizierter Mietspiegel für Mutlangen erstellt. Dazu wird in den kommenden Wochen eine Datenerhebung per Fragebogen durchgeführt.
Um unseren Bürgern eine Übersicht der ortsüblichen Miete zu bieten, haben wir uns dazu entschlossen, 2018 erstmals einen qualifizierten Mietspiegel zusammen mit der Stadt Schwäbisch Gmünd, der Stadt Lorch und der Gemeinde Waldstetten zu erstellen.

Ein Mietspiegel leistet einen wichtigen Informationsbeitrag. Er verschafft Mietern und Vermietern gleichermaßen einen aktuellen und transparenten Überblick über das Mietenniveau im frei finanzierten Wohnungsbestand.
Zur Datenerhebung für den Mietspiegel führt die Gemeinde eine Umfrage durch, die in diesen Tagen startet. Dazu werden etwa 700 aus den Melde- und Grundsteuerdaten zufällig ausgewählte Haushalte angeschrieben und gebeten, durch die Beantwortung eines Fragebogens Angaben zu ihrem Mietverhältnis zu machen. Zu Beginn der Befragung wird geklärt, ob die Wohnung überhaupt mietspiegelrelevant ist. Falls ja, werden anschließend Fakten zu Art und Ausstattung ihrer Wohnung oder ihres Gebäudes abgefragt.
Die Daten werden anonymisiert erhoben, streng vertraulich behandelt und ausschließlich für die Erstellung des Mietspiegels verwendet. Die Datenauswertung übernimmt das beauftrage EMA-Institut der Universität Regensburg.
Wir bitten alle Haushalte, die ein Anschreiben erhalten, den Fragebogen auszufüllen und bis 31.10.2018 an uns zurückzusenden. Die Fragen können auch online über das Internet beantwortet werden.
 
Je höher der Rücklauf von Fragebögen ist, desto aussagekräftiger und verlässlicher wird der Mietspiegel sein. Deshalb hoffen wir auf eine rege Teilnahme!
 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin