Top

Standesbeamtin /Standesbeamter

Bei der Gemeinde Mutlangen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Standesbeamtin/ Standesbeamten in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist unbefristet. Es erwartet Sie ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Dieses umfasst im Wesentlichen die vollumfängliche Funktion der/des Standesbeamtin/Standesbeamten. Bei geeigneter Bewerberlage sehen wir auch die Möglichkeit einer Stellenaufteilung.

Unsere Erwartungen:
-fachliche Qualifikation im Bereich des Standesamtswesens, mindestens Fachangestelltenprüfung I bzw. Verwaltungsfachangestellte/r
-selbständige, eigenverantwortliche und fachlich fundierte Arbeitsweise
-einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen sowie Erfahrungen mit dem Fachverfahren     Autista
-gute Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Flexibilität, Leistungsbereitschaft
-freundliches, serviceorientiertes und sicheres Auftreten
-einschlägige Berufserfahrung sowie der Nachweis über das Bestehen der Prüfung für Standesbeamte
 
Wir bieten:
-eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet
-eine entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrags des öffentlichen Dienstes (TVöD)
-eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
-auch Wiedereinsteigern eine Chance
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 4. Mai 2018 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an die Gemeindeverwaltung Mutlangen, Hauptstraße 22, 73557 Mutlangen.
Für Rückfragen steht Ihnen unser Hauptamtsleiter Herr Dierstein (Tel. 07171/703-27) gerne zur Verfügung.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin