Top

Neues Beratungsangebot im Ostalbkreis

Die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ (EUTB)

 
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert zur Stärkung der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung für Menschen mit Behinderungen ein ergänzendes, von Leistungsträgern und Leistungserbringern unabhängiges Beratungsangebot: die EUTB.
Die EUTB ist Anlaufstelle für Menschen mit einer (drohenden) Behinderung und deren Angehörige zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. Dabei spielt es für die Beratung keine Rolle, welche Behinderung oder welches Alter die Ratsuchenden haben, sie ist „Eine für Alle“. Die Beratung ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.teilhabeberatung.de.
 
Im Ostalbkreis haben zwei Träger den Zuschlag zum Aufbau einer EUTB erhalten: EUTB Ostalb (Gemeindepsychiatrie im Ostalbkreis e.V.) und EUTB Ostalbkreis (KBS Arbeit & Integration gGmbH und Körperbehindertenverein Ostwürttemberg e.V.).

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin