Top

Tolle Resonanz beim 1. Mutlanger Jugendforum

Am Donnerstag 9. November fand im MutlangerForum zum ersten Mal ein sogenanntes Jugendforum statt. Eingeladen wurden alle 14-21 Jährigen Mutlanger/innen um sich gemeinsam mit Frau Bürgermeisterin Eßwein über aktuelle Fragestellungen auszutauschen.

Dem Gemeinderat sowie der Verwaltungsspitze ist es wichtig, die Stimme der Jugend mehr in den Mittelpunkt zu rücken und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen beteiligen können.
Das 1. Mutlanger Jugendforum stieß auf große Resonanz, denn erfreulicherweise folgten insgesamt über 100 Jugendliche der Einladung.
Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde der Mitorganisatoren aus verschiedenen Vereinen und den beiden Kirchengemeinden, fanden 4 Workshops zu unterschiedlichen Fragestellungen statt. Eine Fragestellung kreativer Art war beispielsweise was die Jugendlichen machen würden, wenn sie selbst Bürgermeister/in von Mutlangen wären. Die weiteren Fragestellungen behandelten die Themen „Demokratie-Wie kann ich mich beteiligen“, „Treffpunkt- Wo sollen wir hin?“ und „Kommunaler Ordnungsdienst- Wie soll er mit uns umgehen?“.
Schnell zeigte sich, dass die Jugendlichen sehr interessiert sind und gute Ideen haben. Nun werden die Ergebnisse zusammengefasst und zum Teil sofort umgesetzt.
 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin