Top

Stellenausschreibung

Der Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald mit Sitz in Mutlangen sucht zum 01.03.2023, evtl. auch schon früher

eine(n) Mitarbeiter/in für die Kämmerei (m/w/d) im BeamtenverhältnisDie unbefristete Vollzeitstelle ist im Stellenplan mit Besoldungsgruppe A12 bewertet. Sie eignet sich ideal für Absolventen der Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung und bietet einen vielseitigen und abwechslungsreichen Einstieg für junge Nachwuchskräfte, die an einer Laufbahn in der kommunalen Finanzverwaltung interessiert sind. Folgende Aufgabenschwerpunkte sind vorgesehen:
Mitarbeit bei Kämmereitätigkeiten: Sie unterstützen die Arbeit der Kämmerei für die Mitgliedsgemeinde Mutlangen auf vielfältige Art und Weise (z.B. Mitarbeit bei der Aufstellung des Haushaltsplans und der Jahresrechnung, Veranlagung von Anliegerbeiträgen und Benutzungsgebühren, Baukostenkontrolle)
Kommunale Steuerpflicht: Sie stellen für die Mitgliedsgemeinden die korrekte und praxisbezogene Anwendung des Steuerrechts, speziell im Hinblick auf die Neugestaltung des Umsatzsteuerrechts für Kommunen sicher Digitalisierung: Sie sind hauptverantwortlich für die Ausarbeitung und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie für den Gemeindeverwaltungsverband (digitale Workflow-Prozesse)
IT-Betreuung: Sie unterstützen die IT-Systembetreuung bei der Sicherstellung eines stabilen und verfügbaren IT-Systems. Sie nehmen aufgrund fachlicher Anleitung einfachere administrative Aufgabenstellungen vor und lösen Problemstellungen mit der Hard- und Software im Arbeitsalltag (First-Level-Support)

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit?
Sie haben das Studium zum Dipl. Verwaltungswirt (FH) / Bachelor of Arts (Public Management) oder auch Bachelor of Laws (LL.B Steuerverwaltung) (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Sie integrieren sich mit Ihrer zuverlässigen, hilfsbereiten und offenen Art gut in ein funktionierendes Team Sie bringen Ideen und Eigeninitiative in Ihre tägliche Arbeit ein Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen sind von Vorteil
Was bieten wir Ihnen?
Eine Einstellung in einem Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A12 oder vergleichbar nach TvöD. In der Verbandsverwaltung sind weitere Entwicklungschancen gegeben Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit immer wieder neuen Aufgabenstellungen.
Bei Bedarf flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit im beamtenrechtlich festgelegten Umfang von 41 Wochenstunden, tageweise gerne auch im Home-Office Möglichkeit zum Job-Bike-Leasing und Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsprogramm.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis Freitag, den 16.09.2022 an den Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald, Hauptstraße 22, 73557 Mutlangen, gerne auch elektronisch an deininger@mutlangen.de (bitte nur pdf-Dokumente). Für Fragen stehen der Geschäftsführer des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald, Herr Deininger (Tel.: 07171/703-30), und Herr Lange (Tel.: 07171-703-15 oder lange@mutlangen.de) gerne bereit.

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin