Top

Übernachtungsmöglichkeiten gesucht vom 23. auf den 24. August

Am 23. August kommt die Fahrradtour von .ausgestrahlt nach Mutlangen.

.ausgestrahlt ist eine bundesweite Antiatomkraft-Initiative, die ihre Wurzeln u.a. im gewaltfreien Mutlanger Widerstand gegen die Pershing II-Raketen hat.
In diesem Sommer veranstaltet .ausgestrahlt zwei Radtouren, die eine vor allem durch Norddeutschland, die andere durch Süddeutschland. Die Süddeutsche Radtour kommt am 23. August nach Mutlangen. Es geht darum, Erfolge des Widerstands gegen AKWs zu feiern, Kraft zu sammeln für kommende Auseinandersetzungen, sich mit örtlichen Initiativen zu vernetzen.
In Mutlangen wollen wir ehemalige Beteiligte der Pershing-Proteste einladen, um sich mit den Radelnden über damalige und heutige Errungenschaften und Herausforderungen auszutauschen.
Interessierte sind herzlich eingeladen, am 23. August abends ab 19 Uhr in die Heide Halle zu kommen. Nach einem kurzen Einführungsfilm über "Damals und Heute" wollen wir in kleinen Gruppen zur Mutlanger Heide gehen, uns austauschen und anschließend in der Halle weiterreden. Am nächsten Morgen um 9 Uhr ist Abfahrt zum Atomkraftwerk Gundremmingen. Mitradler und Mitradlerinnen sind willkommen! Nähere Informationen unter www.ausgestrahlt.de
Wer kann uns Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen?  Für Abendessen und Frühstück ist gesorgt.
Bitte bei Volker Nick melden: volker.nick@t-online.de
Herzlichen Dank!
 

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin