Top

Fahrbahnerneuerung auf der B 298 zwischen Mutlangen und Gschwend

Baubeginn ist voraussichtlich am Montag, 19. September 2022

In mehreren Bauabschnitten wird bis Dezember die Fahrbahn auf der B 298 zwischen Mutlangen und Gschwend unter Vollsperrung erneuert.

Bauphase 1.1 vom 19.9.2022 – 5.10.2022
Vom Knotenpunkt B 298/Gmünder Straße in Mutlangen bis Knotenpunkt B 298/L 1156 (Jet-Tankstelle)
Die überörtliche Umleitung erfolgt von Schwäbisch Gmünd – Herlikofen – Brainkofen – GD-Lindach – Mutlangen – B 298 und umgekehrt.

Bauphase 1.2 vom 31.10.2022 – 5.11.2022
Vom Knotenpunkt B 298/L 1156 (Jet-Tankstelle) bis Knotenpunkt B 298/L 1155 (Pfersbach)
Die überörtliche Umleitung erfolgt von Schwäbisch Gmünd – Herlikofen – Brainkofen bzw.  Knotenpunkt B 298/L 1156 (Jet-Tankstelle) – GD-Lindach – Brainkofen – Leinzell – Göggingen – Eschach – Gschwend und umgekehrt

Bauphase 1.3 vom 6.10.2022 – 25.11.2022
Vom Knotenpunkt B 298/L 1155 (Pfersbach) bis Spraitbach bzw. Weggenziegelhütte
Die überörtliche Umleitung erfolgt von Schwäbisch Gmünd – Herlikofen – Brainkofen bzw.  Knotenpunkt B 298/L 1156 (Jet-Tankstelle) – GD-Lindach – Brainkofen – Leinzell – Göggingen – Eschach – Gschwend und umgekehrt

Im Anschluss kommt dann noch die Strecke zwischen Gschwend-Seelach und Gschwend.

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin