Top

Das Rathausteam ist nun komplett

Foto Beschreibung: v.l. Denise Steinle, Birgit Munz, Bürgermeisterin Stephanie Eßwein.

 
Nachdem im letzten Jahr eine Organisationsuntersuchung stattgefunden hat, ist die Umstrukturierung personell abgeschlossen und wir freuen uns über die Verstärkung im Standesamt und Hauptamt.

Seit 01. April 2019 unterstütze ich, Birgit Munz, mit viel Motivation und Freude das Team des Standesamtes Mutlangen. Ich erledige für Sie personenstandsrechtliche Aufgaben sowie Angelegenheiten im Bereich der Friedhofsverwaltung.
Meine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvierte ich bei der Stadt Lorch, anschließend war ich 23 Jahre bei der Gemeinde Gschwend tätig und danach bei der Stadt Welzheim. Die Bestellung zur Standesbeamtin erfolgte im Jahr 2001.
Ich freue mich beim Team der Gemeinde Mutlangen in meinem Fachgebiet Standesamt mitwirken zu dürfen.
Sie erreichen mich am Montag, Mittwoch, Donnerstagnachmittag und Freitag unter der Telefonnummer 07171/703-11 oder unter munz@mutlangen.de.
Mein Name ist Denise Steinle, ich wohne seit einigen Jahren mit meiner Familie hier in Mutlangen und freue mich sehr über die Möglichkeit, jetzt auch für unsere Gemeinde arbeiten zu dürfen.

Seit dem 01.April 2019 vervollständige ich das Hauptamt. Hier bin ich hauptsächlich als Sekretärin für Herrn Dierstein und Frau Leinmüller tätig.
Sehr spannend wird für mich aber auch darüber hinaus das Mitorganisieren und Planen des Kinderferienprogrammes.
Erreichbar bin ich per Email an steinle@mutlangen.de oder telefonisch unter 07171/ 703-49.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin