Top

Neue Betreuungseinrichtung Ü3 in Mutlangen - Waldnaturkindergarten „Distelfinken“

Die Gemeinde Mutlangen wird ab dem Kindergartenjahr 2021/2022 um eine weitere Kinderbetreuungseinrichtung im Bereich Ü3, mit einem Betreuungsangebot mit verlängerten Öffnungszeiten (VÖ) erweitert. Und dabei handelt es sich um eine ganz besondere Betreuungsform, nämlich der eines Waldnaturkindergartens. Da der Bedarf an VÖ-Betreuungsplätzen im Ü3-Bereich in naher Zukunft mit den vorhandenen Kindergärten Don Bosco und St. Elisabeth nicht mehr gedeckt werden kann, ist die Gemeinde Mutlangen angehalten, weitere Betreuungsplätze zu schaffen.
Eine Umfrage im August 2020 hat gezeigt, dass viele Eltern in Mutlangen großes Interesse daran hätten, ihre Kinder in einem Waldnaturkindergarten betreut zu wissen. Diesem Bedarf möchte die Gemeinde Mutlangen entsprechen und so wird ab September 2021 auf der Friedenswiese (nahe Distelweg), betrieben von Wippidu e. V., der Waldnaturkindergarten „Distelfinken“ an den Start gehen. Der Waldnaturkindergarten wird aus einer Kindergartengruppe im Ü3 Bereich (3 Jahre bis Schuleintritt) mit maximal 20 Betreuungsplätzen und verlängerten Öffnungszeiten bestehen.
 
Doch, was ist ein Waldnaturkindergarten überhaupt? Kurz gesagt: Ein Waldnaturkindergarten ist eigentlich ein ganz normaler Kindergarten – nur eben einer, bei dem die Kinder den ganzen Tag an der frischen Luft verbringen. Ausgestattet mit der richtigen Outdoor-Ausrüstung wird auch hier gespielt, was alle Kinder gerne spielen: Ritter, Kaufladen oder Mama und Kind. Der einzige Unterschied: An Spielzeug gibt es nur das, was die Natur im Angebot hat. Mehr braucht es auch gar nicht, die Natur bietet genug Materialien für die Ideen der Kinder. Ganz nebenbei lernen die Kinder spielerisch die Vielfalt der Natur kennen. Durch ein breites Angebot und Erfahrungsmöglichkeiten können Naturverständnis und Umweltbewusstsein geweckt, Grundwissen über den eigenen Körper vermittelt sowie soziale Kompetenz und kognitive Fähigkeiten der Kinder entfaltet werden. Getreu dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte Kleidung“ verbringen die Kinder nicht nur bei strahlendem Sonnenschein, sondern auch bei Regen oder Schnee die Zeit in der Natur. Doch wenn es mal zu ungemütlich, stürmisch und kalt wird, besteht die Möglichkeit Unterschlupf in der gemütlich eingerichteten Schutzhütte zu suchen. 
Bei Interesse an einem Betreuungsplatz im neuen Waldnaturkindergarten „Distelfinken“ wenden Sie sich gerne an das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V. telefonisch unter 07171 – 945421 oder 07171 – 945422 oder per Mail an leitung@wippidu.info.
 

Elternbeiträge 2021/2022

Die aktuellen Elternbeiträge finden Sie hier (50,6 KB)

Kontakt

Ansprechpartner
Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V. 

Tel. 07171 – 945421 oder 07171 – 945422
leitung@wippidu.info.
 

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin