Top

Bebauungspläne (Öffentlichkeitsbeteiligung)

Hier können aktuelle Bebauungsplanverfahren, die sich in der gesetzlichen Öffentlichkeitsbeteiligung befinden, online eingesehen werden.

Das Baugesetzbuch verpflichtet die Städte und Gemeinden, bei der Aufstellung von Bebauungsplänen der Öffentlichkeit sowie den Fachbehörden / Träger öffentlicher Belange, Gelegenheit zur Stellungnahme innerhalb einer vorgegebenen Frist zu geben.

Die Bebauungspläne, die diese „Öffentlichkeitsbeteiligung“ während des Aufstellungsverfahrens durchlaufen, sind auf dieser Seite für die Dauer der Offenlegungsfrist einsehbar. Während dieser Zeit werden die Planungen auch weiterhin im Rathaus, Hauptstr. 22, Erdgeschoss (Präsentationswand), 73557 Mutlangen, öffentlich ausgelegt.  Während dieser Zeit können Stellungnahmen vorgebracht werden.

Bei Rückfragen oder Anregungen stehen Herr Siedle (07171/703-26) sowie Frau Grieb (07171/703-23) gerne zur Verfügung.

Bebauungsplan "Auäcker-Ost"

Die Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes „Auäcker-Ost“ samt Begründung erfolgt in der Zeit vom 05. Juli bis zum 06. August 2021 (je einschließlich).

Bekanntmachung Auslegungsbeschluss "Auäcker-Ost" (236,2 KB)

Lageplan und Zeichenerklärung "Auäcker-Ost" vom 21.06.2021 (1,235 MB)

Textteil "Auäcker-Ost" vom 21.06.2021 (344,9 KB)

Begründung "Auäcker-Ost" vom 21.06.2021 (799 KB)

Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung vom 11.11.2020 (1,617 MB)

Bebauungsplan "Erlengasse-Ost"

Die Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes „Erlengasse-Ost“ samt Begründung erfolgt in der Zeit vom 02. August bis 03. September 2021 (je einschließlich).

Bekanntmachung Auslegungsbeschluss "Erlengasse-Ost" (336,3 KB)

Lageplan und Zeichenerklärung "Erlengasse-Ost" vom 20.07.2021 (953,7 KB)

Textteil "Erlengasse-Ost" vom 20.07.2021 (339,5 KB)

Begründung "Erlengasse-Ost" vom 20.07.2021 (940,9 KB)

Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung "Erlengasse-Ost" vom 27.01.2021 (937,7 KB)

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin