Top

Zahlen - Daten - Fakten aus dem Jahr 2020

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 45 Baugesuche eingereicht. Davon 10 Anträge für Neubauten von Wohnhäusern.
Es gab 42 Gewerbeanmeldungen, 17 Abmeldungen und 14 Ummeldungen.
Es fanden 20 Eheschließungen statt und es gab 44 Kirchenaustritte.
Die Geburtenzahlen steigen weiterhin an und so wurden im Jahr 2020 1646 Geburten beurkundet. Die aktuelle Einwohnerzahl liegt bei 6833 (Stand 16.12.2020) inklusive 394 Zuzüge im aktuellen Jahr.

Gemeindehaushalt:
Die Gemeindefinanzen zeigten sich 2020 von der Rezession durch die Corona-Beschränkungen unbeeindruckt. Der noch vor dem Pandemieausbruch verabschiedete
 Gemeindehaushalt, der erstmal nach den Grundsätzen des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts (NKHR) aufgestellt wurde, sah einen nahezu ausgeglichenen Ergebnishaushalt und eine moderate Steigerung der Neuverschuldung um ca. 280.000 € vor. Überraschenderweise verlief das Haushaltsjahr mit vielen Abweichungen deutlich besser als geplant. Auch der Jahresabschluss 2020 fiel positiv aus.
Bis Ende des Jahres befinden sich die Gemeindefinanzen noch in einem robusten Zustand. Eine deutliche Eintrübung mit hohen Defiziten und einer stark steigenden Verschuldung ist für das Jahr 2021 allerdings bereits sicher.

Personelle Veränderungen der Gemeinde Mutlangen im Jahr 2020:
• Herr Lautenschläger wird Hausmeister im Forum
• Frau Grimm ersetzt Herrn Vogel im Bauhof-Team
• Frau Stäb ersetzt Herrn Dierstein als Hauptamtsleiterin
• Frau Schubert übernimmt die Stelle im Vorzimmer der Bürgermeisterin
• Frau Löwen wechselt ins Einwohnermeldeamt
• Frau Haynold-Schmid verabschiedet sich in den Ruhestand
• Herr Vogel verabschiedet sich in den Ruhestand
• Frau Wamsler verabschiedet sich in den Ruhestand

Wichtige Informationen:
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird das Rathaus in Mutlangen bis auf weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.
Nicht nur zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch zum Schutz unserer Besucherinnen und Besucher müssen alle die das Rathaus persönlich aufsuchen wollen vorher einen Termin vereinbaren – im Lockdown-Zeitraum vom 16.12.2020 bis 10.01.2021 jedoch nur für nicht aufschiebbare, dringliche Amtsgeschäfte.

Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr
Vom 24.12.2020 bis einschließlich 01.01.2021 ist das Rathaus komplett für den Publikumsverkehr geschlossen, jedoch am 28.12., 29.12. und 30.12.2020 für Notfälle von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch unter 07171 / 703-0 erreichbar.

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin