Top

Aktuelles

Suche

Rund 300 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung von Bürgermeisterin Stephanie Eßwein zum diesjährigen Neujahrsempfang gefolgt. Neben vielen Funktionären und Vertretern der verschiedenen Einrichtungen der Gemeinde, konnte Sie am Sonntagnachmittag auch den Bundestagsabgeordneten Herrn Barthle (CDU) sowie Herrn Landrat Pavel im Forum begrüßen. Beide lobten die engagierte Arbeit der Gemeinde und Frau Bürgermeisterin Eßwein als treibende Kraft und Motor. Sie bedankten sich in kurzen Grußworten für die Einladung und überbrachten persönliche Neujahrswünsche und berichteten über die anstehenden Aufgaben aus ihren jeweiligen Bereichen. Herr Barthle betont, dass es in unserer Welt zunehmend wichtig ist, verantwortungsvoll und nachhaltig mit unserem Planeten umzugehen und zitierte den jüngst wieder von der ISS zurückgekehrten Astronauten Alexander Gerst mit den Worten: "Um zu erkennen, wie zerbrechlich unser kleiner blauer Planet ist, brauchte ich nur einen Augenblick." Herr Pavel dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stauferklinikums, lobte die hervorragende Arbeit, die dort geleistet wird und versicherte, dass Mutlangen auch weiterhin ein starker Klinikstandort bleiben wird. Zudem warb er für die anstehenden Kommunal- und Europawahlen am 26.05.2019.   In ihrem Rückblick auf das vergangene Jahr 2018 ging Bürgermeisterin Stephanie Eßwein auf die verschiedenen Institutionen, Veranstaltungen, Investitionen und Entwicklungsmaßnahmen der Gemeinde ein. Sie lobte den guten Zusammenhalt und das breite ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Als Ausblick für das Jahr 2019 nennt sie die großen Projekte wie die Erweiterung der Kläranlage, der Vorbereitungen zu einem Schulsanierungskonzept sowie die weitere Vorgehensweise zur Rückführung des Mutlantis auf ein Schulschwimmbad.   Sie dankte allen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Firmen, sowie den Mitarbeitern der Gemeinde für ihr Engagement zum Wohle Mutlangens.   Wie auch in den vergangenen Jahren wurden mehrmalige Blutspender im Rahmen des Neujahrsempfangs geehrt: Für 10maliges Blutspenden: Viktor Becker, Ute Deininger, Fabian Höfferl, Sandra Hörsch, Gerald Kerker, Robert Luigart, Doris Pahr, Christine Pauser, Martin Schleich, Sandra Höfferl und Steffen Seidenberg. Für 25 Blutspenden: Markus Bareis, Timo Kujawski, Bettina Kurz, Hans-Jürgen Landgraf, Margit Peller, Rolf Seidenberg und Gertrud Vogel. Für 50 Blutspenden: Hans Peter Peruscha, Rita Reinhardt und Walter Schöll.   Im Anschluss fand traditionell der Abend einen gemütlichen Ausklang beim Stehempfang, der musikalisch durch den Sänger und Gittarist Marvin Sanguinette von lighthouse guitar music abgerundet wurde. Vielen Dank an die Helfer, die an der Organisation und Durchführung der Veranstaltung beteiligt waren. Ein ganz besonderer Dank geht an die Raiffeisenbank Mutlangen für die freundliche Unterstützung und Sponsoring des Unterhaltungsprogramms.  

mehr...

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Tel.: 07171/703-0
Fax : 07171/703-80
info@mutlangen.de

Jetzt abonnieren!

Mit unserem RSS-Newsfeeds erhalten Sie aktuelle Mitteilungen rund um Mutlangen in Ihrem Feed-Reader oder Webbrowser.

Hier abonnieren »

benz

"Als Bürgermeisterin von Mutlangen darf ich Sie alle recht herzlich in Mutlangen, einer liebens- und lebenswerten Gemeinde mit rund 6.700 Einwohnern im Ostalbkreis willkommen heißen."Weiterlesen

Stephanie Eßwein, Bürgermeisterin